Art-of-Pole

Diese Tanzart wird auf Socken und zu einer ruhigeren Musik getanzt.

Art-of-Pole verbessert nicht nur Deine Körperkraft und -spannung, sondern sieht dazu auch noch sexy und elegant aus.

 

 

 

 

Sexy-Pole

Hier werden je nach Level dieselben Spins und Tricks aus dem Art of Pole getanzt. Somit ist dies nicht mit dem Tanzen aus dem Rotlicht-Milieu zu vergleichen. Es werden lediglich noch sexy Bewegungen hinzugefügt und eine Musik mit Beats verwendet. Es kann sowohl mit Pleasern (High Heels) als auch auf Socken getanzt werden.

 

 

 

 

Lap-Dance

Nackt zum Mann laufen und auf den Schoß setzen? Auf gar keinen Fall. Eine Frau ist ästhetisch, wenn möglichst viel bedeckt ist. Ich zeige euch, wie ihr euren Partner mit einem sinnlich sexy Tanz verwöhnt. Und ganz nebenbei tut ihr wahnsinnig viel für euer Selbstbewusstsein. Lap-Dance wird nicht als Kurs angeboten, sondern lediglich als Workshop. 

 

 

 

 

Flexibility

In diesen Workshops wird sich 90 Minuten lang gedehnt. Beine, Schultern, Rücken, Unterarme, Nacken kommen nicht zu kurz. Ich gebe zu, es tut etwas weh, aber ihr werdet es nicht bereuen. 

 

 

 

 

Junggesellinnenabschied

Du planst für deine Freundin einen JGA? Dann probiere es doch mal mit Pole-Dance oder Lap-Dance. Dieser Workshop geht 90 Minuten und enthält Sekt, erste Einblicke in das Tanzen und jede Menge Fotos und Videos. 

 

 


Ihr habt Interesse, an einem Kurs teilzunehmen? Dann meldet Euch über den oberen Button an! :)